UA-131796920-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein Massageraum hat eine Umkleide-Ecke mit Garderobe, eine extraweiche Massageliege mit höhenverstellbarem Kopfteil und falls Sie leicht frieren, kann ich gerne eine Wärmelampe zuschalten, die eine sehr wohlige Wärme abstrahlt.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fenster im Raum sind blickgeschützt. So kann nichts von außen ablenken und Sie können wirklich ganz in die Entspannung eintauchen.